Silberhochzeit in Praunheim

Auf 25 Jahre gemeinsame Ehejahre konnte ein Praunheimer Paar dankbar zurückblicken und den Segen zu ihrer Silberhochzeit empfangen. 

Der Gemeindevorsteher, Hirte Erler, spendete diesen Segen im Laufe des Gottesdienstes am 23. Oktober 2016 inmitten einer großen Festgemeinde. 

Eine Besonderheit, die es in der Gemeinde noch nie gegeben hat:
Der komplette Gottesdienst wurde simultan ins Französiche übersetzt, da ein Großteil der Gäste aus dem Heimatland der Silberbraut angereist waren.

Verschiedene Solisten gaben neben dem gemischten Chor der Gemeinde, der leider nur in "Ferien-Besetzung" zur Verfügung stand, ein schönes Gepräge.

 

Text: Michael Schütrumpf
Bilder: Jens Fischer