Jugendtag in Frankfurt mit Stammapostel Schneider

Frankurt, 20.06.2017
Hier und heute schon mit Gott an der neuen Schöpfung bauen?  - Wie das funktionieren kann, erklärte der Stammapostel im Gottesdienst zum Jugendtag 2017 der Gebietskirche Hessen/Rheinlandpfalz/Saarland. Und stellte den Jugendlichen auch schon einmal den Mann vor, der ab 2018 ihr neuer Bezirksapostel sein wird: Bezirksapostel Storck aus Nordrhein-Westfalen.

Strahlend blauer Himmel, an diesem Sonntag, dem 18. Juni 2017 in Frankfurt. Wie könnte es auch anders sein beim Jugendtag 2017, zu dem der Stammapostel kommt – und mit ihm auch ein Teil der Jugendlichen aus Frankreich. Den Gottesdienst in der Fraport Arena beginnt er gleich mit einem Kompliment an die Jugend: Alles habe die Jugend selbst gemacht, sogar den Altar wie auch das Motto: „Ich bau mit dir“, von dem er sich bei der Wahl des Bibelwortes habe inspirieren lassen: „Und der auf dem Thron saß, sprach: Siehe, ich mache alles neu! Und er spricht: Schreibe, denn diese Worte sind wahrhaftig und gewiss!" (Offenbarung 21, Vers 5). Und gleich geht es mit Riesenschritten in die Zukunft: Der Stammapostel spricht von der neuen Schöpfung – aber nicht von einer fernen Utopie, noch ganz weit weg, sondern von der Zukunft, die hier und jetzt beginnt:  „Die neue Schöpfung beginnt heute bei dir, mit der neuen Kreatur!“ Dann wird es ganz konkret, wie man mit Gott bauen und dieses Neue heute schon erfahrbar machen kann: zum Beispiel in der Frage, wie man eine Partnerschaft angeht, wie man mit dem Nächsten umgeht, wie man sich im Berufsalltag verhält, wie man mit der Schöpfung umgeht. Apostel Mutschler aus Hannover, Bezirksapostel Storck aus Nordrhein-Westfalen und
Bezirksapostel Krause aus der Gebietskirche Nord- und Ostdeutschland, der die Fünf-Minuten-Regel für Predigtzugaben hanseatisch souverän unterbietet, unterstreichen in ihren Ausführungen die Kerngedanken des Stammapostels.

Dass die Feierstunde am Nachmittag Baustellencharakter hatte, war beabsichtigt. So spuckte ein Betonmischer Fragen aus, die der Stammapostel beantwortete; einen Werkzeugkasten voll guter Wünsche bekam Bezirksapostel Koberstein, der zum letzten Mal vor der geplanten Ruhesetzung im Februar 2018 Gastgeber des Jugendtags in Frankfurt war. Der nächste  Jugendtag wird nach der Fusion der Gebietskirchen Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland und Nordrhein-Westfalen am 17.06.2018 in Oberhausen stattfinden.

Text: A.V.
Fotos Jessica Kraemer

Weitere Berichte und Bildergalerien findet man auf der Internetseite der Gebietskirche Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland:

Der Gottesdienst
Die Glaubensfeier
Das Hammer Konzert

Die Bildergalerien