Jugendauftakt 2017 mit den Bischöfen Auner und Vogel

 

(F-West, 08.01.17) Am 8. Januar hielt Bischof Auner den Jugendauftaktgottesdienst für die Bezirke Frankfurt, Bad Homburg und Offenbach in der Gemeinde Frankfurt West . Er diente mit einem Wort aus Psalm 50; 14 und 15: "Opfere Gott Dank und löse ihm deine Versprechen ein! Und wenn du in Not bist, rufe mich an! Dann will ich dich retten - und du wirst mich ehren!"

Der Bischof begann den Gottesdienst mit damit, dass jeder das Jahr mit unterschiedlichen Erwartungen und Wünschen beginnen würde, aber wir doch nicht die wichtigste Ewartung, nämlich die Wiederkunft Jesu Christi, doch den anderen Wünschen voranstellen mögen. Danach ging er auf das Dank opfern ein, indem wir unsere Gelübde halten. Unsere Gelübde sollten uns dazu bewegen aktiv in der Gemeinde tätig zu sein und ebenso dankbar für diejenigen sein, die aktiv in der Gemeinde sind.

Im Anschluss diente Bischoff Vogel, der daran erinnerte, dass unsere Vorsätze im neuen Jahr meistens nicht lange halten und dass dies auch im Glauben passieren kann. Jedoch durch den heiligen Geist werden wir an unsere Vorsätze erinnert, wenn wir ihm genug Raum in unserem Herzen geben. Zum Schluss ging der Bischoff nocheinmal darauf ein, dass ein aktives Mitgestalten der Kirche, die Kirche von morgen ausmacht.

Nach dem Gottesdienst gab es für alle Anwesenden dann noch einen Brunch in den unteren Räumlichkeiten der Kirche und schaffte einen gemütlichen Ausklang des Gottesdienstes.

 

 

Bericht: sm

Fotos. Jessica Krämer