Entschlafenengottesdienst- F-Nord

(F-Nord, 06.11.16) Zu dem von Stammapostel J.-L. Schneider besonders für diesen Gottesdienst ausgegebenen Motto "..und euer Herz soll sich freuen" versammelten sich auch in der Gemeinde F-Nord die Mitglieder und dazu besonders eingeladene Bekannte und Freunde.

Bereits der Altar und Blumenschmuck ließ erkennen, dass dies ein besonderer Gottesdienst sein würde. Vor dem Gottesdienst erklang zu nächst das schöne Lied "Also hat Gott die Welt geliebt" und stimmte somit in besonderer Weise auf den Gottesdienst ein, der dazu diente allen, die sich zu Gott bekennen wollen, egal ob im Dies- oder Jenseits die Möglichkeit zu geben ewiges Leben bei Gott zu erlangen.

Ebenfalls vor dem Gottesdienst wurde von ein paar Gemeindemitgliedern besondere Personen und Gruppen exemplarisch durch ein  "Ich denke heute besonders an..." eingeladen.

Der durch besondere musikalische Darbietungen umrahmte Gottesdienst erhielt nach dem Heiligen Abendmahl den zusätzlichen Höhepunkt durch ein Gebet in dem Gott gebeten wurde seine Gnade allen diesen Eingeladenen zuteil werden zu lassen.

Nach dem Gottesdienst konnte in den unteren Räumen der Kirche im Beisammensein das Erlebte noch vertieft und besprochen werden. Außerdem wurde ein weiterer Augenblick der inneren Ruhe und EInkehr durch besondere Orgelmusik angeboten.

Text und Bilder : PTW