Berichte

Gemeinden aus dem Taunus- und Main-Taunus-Bereich beginnen Adventszeit mit Apostel Opdenplatz

Inzwischen ist es eine beständige Tradition geworden, dass Apostel Opdenplatz am 1. Adventssonntag im Bürgerhaus Schwalbach einen Gottesdienst für die Taunus- und Main-Taunusgemeinden des Bezirkes Bad Homburg hält.
520 Gottesdienst-Teilnehmer erlebten am 1.12.2013 unter der Predigt, der ein Textwort aus Jesaja 40,3: „Es ruft eine Stimme: "In der Wüste bereitet dem Herrn den Weg, macht in der Steppe eine ebene Bahn unserm Gott!"  „ zugrunde lag eine schöne Adventsfreude.

Kleiner Jugentag ABS

Am 27.Oktober waren alle Jugendlichen aus dem Arbeitsbereich Süd (ABS) unseres Apostels Opdenplatz  zum diesjährigen "kleinen Jugendtag ABS"  ins Volkshaus Frankfurt-Sossenheim eingeladen!

Das Beisammensein hatte auch ein spezielles Motto:

Emotionale Vorbereitung auf den Entschlafenensonntag

Am Samstag, dem 2. November, trafen sich rund 60 Jugendliche und Jugendbetreuer der beiden Kirchenbezirke Bad Homburg und Frankfurt in Bad Vilbel zur Vorbereitung auf den letzten Entschlafenengottesdienst im Jahr 2013. Apostel Opdenplatz hatte zugesagt, am darauffolgenden Tag, dem 3. November 2013, diesen besonderen Gottesdienst mit den Jugendlichen der beiden Bezirke auf dem Hauptfriedhof in Frankfurt durchzuführen.

Bezirksapostel Koberstein zum Gottesdienst in Friedberg

(Bad Homburg, 21.10.2013) Einen hohen Festtag erlebten die Gläubigen der Neuapostolischen Kirche in der Wetterau. Bezirksapostel Bernd Koberstein feierte mit 200 Teilnehmern einen ganz besonderen Gottesdienst. In einem Rahmen, den der Kirchenpräsident als "gemütlich" , da keine Halle und kein Übertragungsgottesdienst, bezeichnete, diente er mit dem Wort aus Römer 8,28:

"Wir wissen, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, die nach seinem Ratschluss berufen sind."

Jugendsonntag des ABS

Am 27.Oktober sind alle Jugendlichen aus dem Arbeitsbereich Süd (ABS) unseres Apostels Opdenplatz herzlich zum diesjährigen "kleinen Jugendtag ABS"  ins Volkshaus Frankfurt-Sossenheim eingeladen! Der Gottesdienst beginnt um 10:30 Uhr - für alle Frühaufsteher steht schon ab 9:30 Uhr Kaffee bereit!

Das Beisammensein hat auch ein spezielles Motto:

Seiten

RSS - Berichte abonnieren