Berichte

Abschied von Bischof Vogel im Bürgerhaus Schwalbach

Mehr als 450 neuapostolische Christen aus Schwalbach und neun weiteren Gemeinden erlebten am Sonntag, den 11. November 2018 den letzten Gottesdienst von Bischof Vogel, der am 18. November in den Ruhestand tritt. Grundlage des Gottesdienstes war das Bibelwort aus Jesaja 62,11: „Siehe, der Herr lässt es hören bis an die Enden der Erde: Siehe, dein Heil kommt! Siehe, was er gewann, ist bei ihm, und was er sich erwarb geht vor ihm her!“

Kindergottesdienst mit Premiere

Am 28.10.2018 fand in Frankfurt-West ein Gottesdienst für die 6 bis 13-jährigen Kinder des Bezirks Frankfurt statt. Bezirksevangelist Peter Blum predigte mit dem Bibelwort aus Lukas 1,31. 32: „Siehe, du wirst schwanger werden und einen Sohn gebären und du sollst ihm den Namen Jesus geben. Der wird groß sein und Sohn des Höchsten genannt werden; und Gott der Herr wird ihm den Thron seines Vaters David geben.“.

Bischof Vogel dient zum letzten Mal in Frankfurt-West

14.10.2018, Frankfurt-West
Sechs Gemeinden des Bezirks Frankfurt erlebten am Sonntag einen Gottesdienst mit Bischof Vogel. Der Bischof stellte bezugnehmend auf das Lied des Chors „Der Heiland sorgt für dich“ den Zusatz "täglich" in den Vordergrund.
Auch beruhigte er manchen als er ausführte, dass es normal und menschlich sei, nach dem
Warum zu fragen, wenn etwas Schlimmes passiert. Was helfe, wenn man auf die Frage keine Antwort finde, sei der Glaube.

Karfreitag - Es ist vollbracht - Apostel Opdenplatz dient in Frankfurt-West

30.04.2018, Frankfurt-West
Apostel Opdenplatz diente am diesjährigen Karfreitag mehreren Frankfurter Gemeinden in Frankfurt-West mit einem Wort aus Johannes 19, 30: "Als nun Jesus den Essig genommen hatte, sprach er: Es ist vollbracht!, und neigte das Haupt und verschied." Die Lesung zum Karfreitag umfasste die Verse 13-25 aus dem 23. Kapitel des Lukasevangeliums.

Seiten

RSS - Berichte abonnieren