Aktuelles NAK International

Aktuelles NAK International Feed abonnieren
Feed von nac.today
Aktualisiert: vor 9 Minuten 3 Sekunden

Spotlight 09/2018: Überlassen wir es Gott, wie Paulus

22. Mai 2018 - 16:50
Sie nervten, sie hintergingen und sie ließen ihn allein – Paulus hatte nicht immer die besten Mitstreiter. Gott und seinem Nächsten blieb er trotzdem treu. „Wir wollen von Paulus lernen“, sagt Bezirksapostel Joseph Opemba Ekhuya (Ostafrika).

„Wir brauchen unsere Unterschiede“

21. Mai 2018 - 17:56
Menschen sind unterschiedlich. Und das verhindert Einssein? Von wegen: Unterschiede sind genau das, was ein Team ausmacht. Ein Blickwinkel aus dem Pfingstgottesdienst 2018 mit Stammapostel Jean-Luc Schneider.

Momentaufnahmen (3): Der Pfingstgottesdienst 2018

21. Mai 2018 - 12:51
„Es liegt an uns, dass der Nächste erfahren kann: Gott ist Liebe, Gott ist Gnade, Gott ist geduldig“, so Stammapostel Schneider abschließend: „Das ist mein Appell an euch zu diesem Pfingstfest: Lasst uns unseren Nächsten einen Vorgeschmack auf das Reich Gottes geben.“ - Der Gottesdienst in Washington in Bildsprache.

Für alle – die Anzahlung aufs göttliche Erbe

20. Mai 2018 - 19:33
„Lasst uns unseren Nächsten einen Vorgeschmack auf das Reich Gottes geben.“ – So lautet die Pfingstbotschaft 2018 des Stammapostels an die neuapostolischen Gläubigen in aller Welt. Doch: Was meint er damit?

Kirche im Gespräch: Lehre, Glaube, Leben

20. Mai 2018 - 12:00
Die Hylton Chapel etwas außerhalb von Washington bietet ideale Möglichkeiten sowohl für den ersten amerikanischen Kirchentag als auch für den Gottesdienst am heutigen Sonntag. Am Samstagnachmittag fanden hier auch die NAC-Talks statt.

Momentaufnahmen (2): Kirchenleitung bei der Arbeit

18. Mai 2018 - 17:30
Arbeiten mit Herz, Seele und Verstand: Beim Pfingsttreffen 2018 in Washington gehörten die Tage zwei und drei den Beratungen in der Bezirksapostelversammlung. Ein Kamera-Blick hinter die Kulissen der Kirchenleitung.

Mit Freude und Wärme: Führungsriege tagt vollzählig

18. Mai 2018 - 12:57
Es regnet seit Tagen in der amerikanischen Hauptstadt. Ein ausgedehntes Tiefdruckgebiet hat Washington erreicht. Anders in der internationalen Bezirksapostelversammlung: mit Freude und innerer Wärme diskutieren die Kirchenleiter ihre Themen.

„Es dauert, bis alles steht“

17. Mai 2018 - 17:47
„Das letzte Wort hat der Stammapostel“, bestätigt Erich Senn, Leiter der internationalen Kirchenverwaltung in Zürich. Doch es dauert, bis alle Vorbereitungen für eine Bezirksapostelversammlung (BAV) abgeschlossen sind. „Dabei helfen wir ihm.“

Momentaufnahmen (1): Willkommen in Washington

17. Mai 2018 - 17:27
Das Pfingsttreffen 2018 hat begonnen: Der gestrige Mittwoch stand ganz im Zeichen der Ankunft und Begrüßung. Heute geht es in der Bezirksapostelversammlung gleich an die Arbeit. Die ersten Bilder aus Washington (USA).

Aufruf an alle Priester

16. Mai 2018 - 14:44
Stammapostel Schneider bittet die Priester, sich intensiv auf das Pfingstfest vorzubereiten. Und auch die Gläubigen sollen vorbereitend tätig werden: „Betet für die Amtsträger!“, so der Kirchenleiter.

Wo die Gottesdienst-Bilder laufen lernten

15. Mai 2018 - 20:17
Die USA sind Schauplatz der Pfingstversammlung 2018. Historisch reicht die Neuapostolische Kirche dort fast so weit zurück wie ihre europäischen Wurzeln. Technisch hat die Gebietskirche den Rest der neuapostolischen Welt ins bewegte Bild gesetzt.

Happy Birthday, Kirche

14. Mai 2018 - 17:07
Pfingsten vor 2000 Jahren gilt als die Geburtsstunde der Kirche. Was ist bis heute aus dem Kind geworden? Ist es mittlerweile schon erwachsen, macht es gute Schritte in ein sinnvolles Leben, handelt es verantwortungsvoll? Anmerkungen dazu.

Pfingsten in D.C. – beständig bleiben

12. Mai 2018 - 9:27
Wie heißt eigentlich die Hauptstadt der USA? Die meisten würden New York sagen. Das ist die größte und bekannteste Stadt in Nordamerika, aber eben nicht die Hauptstadt. Die heißt Washington. Hier findet in dieser Woche die internationale Bezirksapostelversammlung statt.

Weltweit zuhause: Beständig unterwegs

11. Mai 2018 - 16:42
Sie kommen viel rum – die Bezirksapostel der Neuapostolischen Kirche. Und wenn sie mal irgendwo nicht hinkommen, dann ist da jemand der einspringen kann. Bemerkenswertes aus den Reisetagebüchern.

Von ganz unten bis hoch nach oben – wie Himmelfahrt trösten kann

10. Mai 2018 - 7:06
Jesus verabschiedet sich von seiner Gemeinde. Es wird ihnen immer deutlicher, dass der Tag X bald kommt: Er wird gehen. Doch nicht auf Nimmerwiedersehen! Das Tröstliche am Abschiednehmen ist die Hoffnung auf baldiges Wiedersehen.

Jesus lebt – der siebenfache Beweis

9. Mai 2018 - 18:57
Maria sah den Gärtner, die Emmaus-Jünger sahen einen Fremden. Doch an seinen Worten und Taten erkannten sie ihn: Jesus lebt! Er ist da und wirkt weiterhin. Das gilt auch noch heute. Dafür gibt es Zeugen. Und wer sind die?

Die Bibel, die Kirche und das Amt

8. Mai 2018 - 18:21
Die Urkirche originalgetreu nachbauen, um als Kirche der Endzeit vollenden zu können: Das war das Ziel der katholisch-apostolischen Gemeinden und auch der noch werdenden Neuapostolischen Kirche. Aber: Geht das überhaupt so?

Spotlight 08/2018: Beharrlich auf festem Grund

7. Mai 2018 - 17:36
Treue zu Christus – diese Beharrlichkeit hat ihren guten Grund. Schließlich gibt das einen Fels, auf dem jeder Gläubige, aber auch die Kirche bauen kann. Darüber schreibt Bezirksapostel Leonard R. Kolb (USA).

„Dieser Tag hat mein Leben verändert“

5. Mai 2018 - 20:25
Den Glauben bekennen – das kann zur Herausforderung fürs Überleben werden. So erlebt es Mannki Nag. Im Interview gibt die 27-jährige Inderin freimütig Einblicke in ihren Alltag zwischen Existenzkampf und Glaubensfreude.

Weltweit zuhause: kleine und große Jahrestage

4. Mai 2018 - 16:13
Die südlichste Gemeinde der Welt feiert. Und eine große Gebietskirche in Afrika feiert auch – und das direkt doppelt. Einen Jahrestag nutzen aber auch Hilfswerke – sie regen an, nachzudenken.

Seiten